29. August 2010

Tea-Nobilis.de unterwegs–Tee in Taiwan (5)

This entry is part 5 of 5 in the series Tea-Nobilis.de unterwegs–Tee in Taiwan
Tee-Schalen im Tee-Laden, Taiwan

Tee-Schalen im Tee-Laden, Taiwan

Wir kommen zurück nach Taipeh, es ist halb sieben abends. Der Tag in Taipeh ist zu dieser Stunde noch lange nicht zu Ende. Ich werde mit einem Freund noch einen Tee-Laden besuchen, der erst kürzlich in der Nähe des Tea-Nobilis.de Zweigstellen-Büros aufgemacht hat. Der Laden ist puristisch gehalten, mit einem schlichten aber edlen hölzernen Tisch in der Mitte. Zur Rechten an der Wand in klassischer Ordnung, Tees in verschiedensten Geschmacksrichtungen auf edlen Ablageflächen präsentiert. Die linke Wand ist lebendig, bepflanzt mit tropischen Hängepflanzen, zwischendurch plätschert Wasser. Das Klima in dem Raum ist sehr angenehm, kühl aber tropisch feucht, so wie wir es auf dem Berg im Nebel erlebt haben. Leise asiatische Musik erfüllt den Raum. Der Tee-Laden schafft für den High-Mountain Oolong Tee eine passende Umgebung, in der kann der Kunde den Tee nicht nur genießen, sondern richtig erleben.

Neu eröffneter Tee-Laden in Taipeh, Taiwan

Neu eröffneter Tee-Laden in Taipeh, Taiwan

Die nette Dame bereitet uns sechs Schalen Tee zu uns serviert sie auf einem kleinen hölzernen Tablett. Wir sitzen um den Tisch und kosten den Tee. Fast alle hier angebotenen Tees sind mit Osmanthus oder Rose vermischt. So gibt es grünen Tee mit Osmathus und Oolong Tee mit Osmanthus, gleiches auch mit Rosenblättern verfeinert. Außerdem finden wir orthodoxe Sorten ganz ohne Beimischungen, sowie kohlegeröstete Oolongs und andere Kostbarkeiten. Wir schauen uns noch etwas um. Ich kaufe von jeder Sorte eine Dose und nehme noch edel verpackten kohlegerösteten High-Mountain Oolong Tee mit. Ein Europäer in dem Laden, scheinbar nicht ganz so alltäglich. Ich werde um ein Photo gebeten.
Wir wollen gehen, Kollegen warten bereits im Thai-Restaurant bei Eslite, eines der größten Buchläden, die ich je gesehen habe. Auf 12 Stockwerken verteilt kann man alles Rund um das Buch kaufen. Ganz oben gibt es eine exklusive Auwahl an internationalen Restaurants. Auf uns wartet ein mit Gaumenfreuden bestückter großer Tisch. Seafood, Salate und Suppen, alles aufeinander abgestimmt versucht der Taiwaner die Balance des Essens zu wahren. Zu trinken gibt es Bier und Oolong Tee.
Tee — der Weg, wo immer er uns hinführt, so verstehen die Taiwaner ihren Teil der Kultur.

Rss Feed Tweeter button Facebook button Technorati button Reddit button Myspace button Linkedin button Webonews button Delicious button Digg button Flickr button Stumbleupon button Newsvine button Youtube button