15. Mai 2011

Wirkung von Oolong Tee auf den menschlichen Körper

Tee-Garten in den Bergen Taiwans

Tee-Garten auf Taiwan/Formosa

In der Ausgabe 1/2011 der Zeitschrift e&m Ernährung und Medizin schreibt Dr. Jörg Zittlau über die Wirkung von Oolong Tee. Besonders interessant ist daran, dass in diesem Artikel die Wirkung von Oolong Tee beschrieben wird und nicht wie sooft von Grünem Tee oder Schwarztee. In dem dreiseitigen Artikel beschreibt Zittlau zuerst die Legende der Entdeckung von Oolong Tee und die Herkunft des Namens. Weiter geht er auf die Herstellung und Zubereitung des Oolong Tees ein. Im letzten Abschnitt seines Artikels berichtet Zittlau über physiologische Wirkungen des Oolong Tees auf den menschlichen Körper. Positive Wirkungen hat Oolong Tee demnach bei der Gewichtsreduktion. Zittlau zitiert mehrere Studien, deren Ergebnisse offenbar den bereits vermuteten großen Einfluss des Oolong Tees auf den Fettstoffwechsel bestätigen. In diesen Studien erlebten die Probanden nach einem entsprechenden Konsum von Oolong Tee eine signifikante Gewichtsreduktion bzw. einen Anstieg der Fettverbrennung. Das bedeutet: Die positiven Wirkungen, die Oolong Tee in Bezug auf das Abnehmen immer nachgesagt wurden, scheinen nun wissenschaftlich bestätigt!
Weitere positive Wirkungen zeigte Oolong Tee in der Behandlung von Patienten mit Typ-2-Diabetes. In der von Zittlau genannten Studie konnten Typ-2-Diabetiker ihren Blutzuckerspiegel nach einem vierwöchigen Oolong-Tee-Genuss signifikant senken! Letzter herausragender Punkt ist die Wirkung von Oolong Tee auf Hauterkrankungen. Auch hier lassen die Ergebnisse einer Studie den Schluss zu, dass der Genuss von Oolong Tee eine positive Wirkung bei Dermatitis hat.
Wer den ganzen Artikel von Dr. Jörg Zittlau in der Zeitschrift e&m lesen möchte, kann diesen über die Homepage des Thieme Verlages bestellen.

Die in dem Artikel zitierten Studien und deren Ergenisse legen den Schluss nahe, dass Oolong Tee grundsätzlich ein wertvolles Lebensmittel ist und insbesondere für übergewichtige Menschen, die abnehmen möchten, für Typ-2-Diabetiker, die ihren Blutzuckerspiegel senken wollen und Menschen mit entzündlichen Hauterkrankungen empfehlenswert ist.

Rss Feed Tweeter button Facebook button Technorati button Reddit button Myspace button Linkedin button Webonews button Delicious button Digg button Flickr button Stumbleupon button Newsvine button Youtube button